Im Herbst 1985 haben wir für Sie gespielt:

De Schelm vun Möölbrook

Een Lustspeel in 3 Törns vun Erhard Asmus