Wir befinden uns in der Vorbereitung für das Weihnachtsmärchen

Froschkönig Ferdinand
oder Gemeinsam sind wir stark

Ein Märchenspiel nach den Gebrüdern Grimm von Horst Arenthold

Premiere: Dienstag, d. 26. November um 18.00 Uhr,
Rellingen-Egenbüttel, kleine Turnhalle, Caspar-Voght-Schule, Schulweg 2-4


Aufführungstermine

Mitwirkende



von links: Biberdame Bibi (Lilly Freudenthal), Froschkönig Ferdinand (Nils Mund), Maulwurf Mauli (Carlotta Janning)

Worum geht es in diesem zauberhaften Märchenspiel:

Alte Märchen sind langweilig? Nicht in dieser zauberhaften Kinderkomödie um Froschkönig Ferdinand! Hier übernehmen Biberdame Bibi und Maulwurf Mauli das Ruder, und dann kann gar nichts mehr schief gehen. Schließlich kann Mauli Karate und auch Bibi ist ziemlich patent. Da macht es auch nichts, dass der Dritte in diesem ungewöhnlichen Bunde ein ziemlich schwerfälliger und kleiner „König“ der Frösche ist.

Gemeinsam machen sie sich auf, die böse Hexe Trudi auszutricksen, die den König erpresst, damit sie selber regieren kann und um somit eine Hochzeit zwischen der Prinzessin und dem Prinzen Ferdinand zu verhindern. Das wird ein herrlich komisches, rasantes und vor allem verrücktes Abenteuer.

Eine wunderbare Geschichte über drei ungewöhnliche Freunde, von denen einer zufällig ein verzauberter Prinz ist.