Aus dem Vereinsleben: 12. Oktober 2017:

Ein Blick hinter die Kulissen

Wollten Sie schon immer einmal ganz nah an den Darstellern vor oder hinter den Kulissen des Theatervereins Rellingen dran sein? Oder vielleicht einmal selber auf den Brettern stehen, die die Welt bedeuten und den Blick oben von der Bühne in den Saal wagen?

Dann sind Sie herzlich eingeladen zum Klönschnack mit dem Theaterverein und vielen Vereinsmitgliedern bei Wein, Bier, Wasser und Brezeln, immer nach der letzten Vorstellung in Egenbüttel, der Heimat des Theatervereins Rellingen.

Am Donnerstag, den 12. Oktober 2017 war es wieder einmal so weit. Nach einer gelungenen Aufführung unseres Herbststückes "Een toveel an Bord" sind einige Besucher unserer Einladung gefolgt und haben den Abend gemeinsam ausklingen lassen.

Wir haben viel Lob bekommen für die Inszenierung der musikalischen Kriminalkomödie. Besonders gefallen hat unseren Zuschauern die Mischung aus Spiel und Gesang. Die Rollen waren perfekt besetzt und es wurde immer wieder das hohe Niveau unserer Schauspieler hervorgehoben. Sogar ein echter Fanclub von Nadine hat sich geoutet.

Nadines Fanclub

Während die Vereinsmitglieder sich über die neue Beleuchtungstechnik austauschten, haben unsere Gäste die Darsteller und Helfer hinter der Bühne mit Fragen gelöchert oder an kleinen Führungen rund um die Bühne teilgenommen. Und manchmal wurde auch plattdeutsch dabei gesprochen.

Erzählen Sie es gerne weiter, damit wir beim Frühjahrsstück 2018 noch mehr interessierte Zuschauer begrüßen können.

Anja Radtke (Text und Fotos)