Aus dem Vereinsleben: März 2017: Aus dem Vereinsleben:

70 Jahre: Kurt Oelting

Es kommt ganz sicher selten vor, dass ein Mensch sieben Jahrzehnte mit ganz viel Herzblut und Leidenschaft, Pflichtbewusstsein, Talent und Liebe zum Theater in 'seinem' Verein aufgeht. Wir sind stolz und glücklich so einen Menschen als Ehrenmitglied in unserer Mitte zu haben: Kurt Oelting.

Im Jahr 1947 ist Kurt im Alter von 19 Jahren in den Theaterverein eingetreten und hat bis 2007 in 70 anspruchsvollen Rollen auf der Bühne gestanden, die er alle glanzvoll meisterte. Siebzig unterschiedliche Charaktere hat er mit Akribie, Lust und Freude dargestellt und damit uns und das Publikum begeistert. Zwischen 1947 bis 1962 wurde jedes Jahr ein plattdeutsches Stück und von 1963 bis 1970 wurden jeweils zwei plattdeutsche Stücke einstudiert. Ab 1971 kam dann noch ein hochdeutsches Märchen oder Kinderstück dazu und Kurt konnte immer gebraucht werden. Er war auch immer bereit, wenn es der Beruf erlaubte. Und wenn er mal nicht auf der Bühne eingesetzt war, weil das Proben besonders viel Zeit in Anspruch nimmt, dann half er beim Bühnenbau bzw. der Bühnenausstattung. Mit anderen Worten, Kurt Oelting war bei jedem Stück immer irgendwie beteiligt.

Wer sich zu wichtig für kleine Arbeiten hält,
ist oft zu klein für wichtige Arbeiten.

Kurt hat sich nie für "zu wichtig" gehalten und hat in aller Bescheidenheit ganz viele wichtige Arbeiten erledigt. Er ist eben ein Idealist durch und durch und das ist für den Theaterverein ein unschätzbares Glück.

Seine große Hilfsbereitschaft und sein handwerkliches Talent hat er auch ganz selbstverständlich beim Bau unseres Theaterhauses gezeigt. Kurt packt zu, ohne lange gefragt zu werden, übernimmt Verantwortung und ist absolut zuverlässig. Diese Eigenschaften schätzen wir ganz besonders an ihm.

Lieber Kurt, leider fordert das Alter seinen Tribut – und keiner bedauert das mehr als du selbst, aber wir müssen es akzeptieren. Du hast in den vielen Jahren so viel Gutes im und mit dem Theaterverein geleistet, dass du stolz darauf zurückblicken kannst und dich zurücklehnen darfst. Wir sehen dankbar immer wieder tausend Dinge, die du erdacht und geschaffen hast. Und wir sind weiterhin offen für deine Ratschläge.

Kurt Oelting ist ein Vollblut-Theatermann, um den uns viele beneiden dürfen!

Wir gratulieren, danken dir herzlich, lieber Kurt, für 70 Jahre Treue, Zuverlässigkeit, Hilfsbereitschaft, Bescheidenheit und Einsatzbereitschaft und hoffen, dass du uns weiter aufmerksam begleitest.

Wir wünschen dir alles Gute!

Dein Theaterverein Rellingen
Hannelore Koebe