hochdeutsch

Wer sind wir?

plattdeutsch

Der Theaterverein Rellingen von 1929 e.V. ist eine Amateurtheatergruppe mit rund 100 theaterbegeisterten Männern, Frauen, Jugendlichen und Kindern. Wir treten in verschiedenen Orten im Kreis Pinneberg im Frühjahr und im Herbst jeweils mit einem niederdeutschen Theaterstück auf - und zwar mit Lustspielen, Krimis, Musicals und Komödien.


Wintermärchen 2015: Aladin und die Wunderlampe

In der Vorweihnachtszeit gehen wir für die Kinder mit einem hochdeutschen Märchenspiel auf Tournee.

Die niederdeutsche Sprache zu erhalten, haben wir uns zum Ziel gesetzt. Niederdeutsch ist eine alte Sprache, ausdrucksstark und sehr lebendig, und wir möchten mit diesen zwei Inszenierungen jährlich dazu beitragen, dass es so bleibt.
Seit die Bundesrepublik 1998 der "Europäischen Charta der Regional- und Minderheitensprachen" beigetreten ist, soll Niederdeutsch wieder in Kindergärten und Schulen angeboten, in Ämtern und Behörden angewendet und in Zeitungen, Funk und Fernsehen gedruckt und gesendet werden.

Fröhjohr 2015: Poppe stiggt ut

Wir freuen uns über J e d e n, der Lust hat, seine speziellen Fähigkeiten bei Spiel, Technik, Bühnenbau, Schneidern, Schminken usw. in eine kreative, fröhliche Gruppe einzubringen. Bitte wendet Euch an Eine/n von uns per e-Mail, Telefon, Fax – wie Ihr wollt.

Übrigens: Niederdeutsch muss man nicht können; man lernt es bei den Proben.

 

 

Wir machen Theater – plattdeutsch und hochdeutsch – mit Spaß, Engagement
und immer mit dem ganzen Herzen!


Herbst 2015: Ladykillers